Wardenburger Speisekammer


Dieser Verein wurde am 24. Juli 2012 durch Privatpersonen mit dem Ziel ins Leben gerufen, Bürger*innen unserer Gemeinde und darüber hinaus mit Lebensmitteln zu versorgen. Der Verein verfolgt ausschließlich mildtätige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung. Wir verwenden ausschließlich qualitativ einwandfreie Lebensmittel die nicht mehr im Wirtschaftsprozess Verwendung finden. Diese verteilen wir an in Not geratene Menschen im Sinne des § 53 Ziff,2 der Abgabenordnung. Die Wardenburger Speisekammer finanziert sich seit 2019 ausschließlich durch Spenden! Firmen und Privatpersonen unterstützen uns mit finanziellen Mitteln ohne die es nicht möglich wäre die laufenden Kosten zu decken.

“Bienenkorb“ kommt mit Bollerwagen.

Wie auch im vergangenen Jahr besuchten uns die Kinder vom Kinderhort Bienenkorb mit ihrem prall gefüllten Bollerwagen in der Speisekammer. Die Eltern und Kinder haben uns wieder reichlich Lebensmittel zur Verfügung gestellt, die wir auch so dringend benötigen. Ein herzliches Dankeschön an die Eltern , Kinder und die Mitarbeiter des Kinderhorts das sie auch in diesem Jahr wieder an uns gedacht haben.

Großartige Spendenaktion von "Bienenkorb" auch in diesem Jahr 2023. Vielen Dank an Euch.
Großartige Spendenaktion von "Bienenkorb" auch in diesem Jahr 2023. Vielen Dank an Euch.

Erntedankaktion der Grundschule Hundsmühlen

Seit vielen Jahren führt die Grundschule Hundsmühlen die Erntedankaktion durch, mit dem Ziel, Spenden für Menschen in Not zu sammeln. In diesem Jahr ging diese großzügige Lebensmittelspende an die Speisekammer Wardenburg e.V. Allen Beteiligten, Kinder, Eltern und Lehrer die dazu beigetragen haben das wir unsere Arbeit so fortsetzen können wie wir es gewohnt sind, sagen wir recht herzlichen Dank für diese Aktion.

auch in diesem Jahr 2023, stellt uns die Grundschule Hundsmühlen wieder Lebensmittel zur Verfügung.
auch in diesem Jahr 2023, stellt uns die Grundschule Hundsmühlen wieder Lebensmittel zur Verfügung.

Caspar, Jonte, Markus und Max überraschen mit Halloween-Süßigkeiten

Kinder setzten die Idee der Elterninitiative, ihre gesammelten Halloweengaben der Speisekammer Wardenburg zu überlassen, in die Tat um. Wir sind sehr dankbar, dass auch Kinder schon lernen, dass es in unserer Gesellschaft auch Menschen gibt, denen es nicht so gut geht. Wir danken euch für diese großartige Idee.

Die Initiatoren Nicole Bitter und Kati Wildenhain v.r. und Doris Melius Bildmitte (Speisekammer) mit den Kindern Caspar, Jonte,  Markus und Max.
Die Initiatoren Nicole Bitter und Kati Wildenhain v.r. und Doris Melius Bildmitte (Speisekammer) mit den Kindern Caspar, Jonte, Markus und Max.

Wardenburger Familien spenden Geld und Lebensmittel

Der Wardenburger Karl- Heinz Koppenberg überraschte mit einer Geldspende.

v.r. Karl-Heinz Koppenberg,  Doris Melius, Silvia Schütte und Günter Mausbach
v.r. Karl-Heinz Koppenberg, Doris Melius, Silvia Schütte und Günter Mausbach

Ruth Schödler sowie Familie Ulf Thomsen brachten reichlich Lebensmittel, die es uns ermöglichen unsere Kunden auch über die Weihnachtszeit gut zu versorgen.

v.l. Ruth Schödler   -   Silvia Schütte und Doris Melius von der Speisekammer
v.l. Ruth Schödler - Silvia Schütte und Doris Melius von der Speisekammer
Ulf Thomsen Bildmitte,   sowie Elga Heinemann und Günter Mausbach v.d. Speisekammer
Ulf Thomsen Bildmitte, sowie Elga Heinemann und Günter Mausbach v.d. Speisekammer

All unseren Spendern sagen wir auch im Namen unserer Kunden ein ganz herzliches Dankeschön.

Bienenkorb wieder aktiv.

Sabrina Petersen vom Bienenkorb übergibt den obligatorischen, prallgefüllten Bollerwagen, den die Eltern dieses Mal in eigener Regie gesammelt haben, an Doris Melius von der Speisekammer . Vielen Dank sagt das Team der Speisekammer Wardenburg e.V..

Sabrina Petersen , Doris Melius  20.Dezember 2023
Sabrina Petersen , Doris Melius 20.Dezember 2023

Auch die Ev. Kinderkrippe Sonnenblume Wardenburg

sammelte fleißig für uns. Die Gänseblümchen-, Raupen- und Hummelgruppe unter der Leitung von Nicole Kittel haben mit ihren Eltern einiges für uns zusammen getragen. Auch an euch ein ganz herzliches Dankeschön.

Kinderkrippe Sonnenblume   v.l. Doris Melius, Britta Schmidt, Irina Werner und Silvia Wall     20.12.2023
Kinderkrippe Sonnenblume v.l. Doris Melius, Britta Schmidt, Irina Werner und Silvia Wall 20.12.2023

Wardenburger SPD sammelt für die Speisekammer

Andrea Glunde und Ada Heptner überreichten uns stellvertretend für die Wardenburger SPD einen Geldbetrag von 125 Euro die anlässlich einer Sammelaktion auf der Weihnachtsfeier 2023 der SPD zusammen gekommen sind. Unser Dank gilt Andrea Glunde , Ada Heptner und allen Mitgliedern der Wardenburger SPD .

Andrea Glunde,  Ada Heptner  3. und 5. v.l.
Andrea Glunde, Ada Heptner 3. und 5. v.l.

Katharina Wildenhain und Ihre Kollegin vom Förderverein der Kita Tungeln …

haben auch in diesem Jahr 2023 wieder zusammen mit den Kindern und ihren Eltern eine beachtliche Menge Lebensmittel zusammen getragen , die sie uns heute in der Speisekammer überreicht haben. Darüber haben wir uns sehr gefreut und sagen allen Spendern und Sammlern, vor allem aber den Kindern ein ganz großes Dankeschön.

Katharina Wildenhain  mit ihrer Kollegin  vom Förderverein der Kita Tungeln und den Kindern
Katharina Wildenhain mit ihrer Kollegin vom Förderverein der Kita Tungeln und den Kindern

Marianne Ulken überreichte uns …

stellvertretend für die Wardenburger Landfrauen eine Geldspende von 240.- € . Ein herzliches Dankeschön den Landfrauen, dass ihr wieder an uns gedacht habt.

v.l.  Silvia Schütte, Marianne Ulken und Doris Melius
v.l. Silvia Schütte, Marianne Ulken und Doris Melius

Wir als Wardenburger Speisekammer e.V.

sind auf Geld und Lebensmittelspenden der Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Erzeuger und Firmen angewiesen. Das Sammeln der Lebensmittel wird durch ehrenamtliche Mitarbeiter mit dem vereinseigenem Fahrzeug durchgeführt. Aber was für uns ebenfalls genauso wichtig ist, sind private Spenden von Bürger*innen der Gemeinde. Zu unseren jüngsten Spendern gehören mittlerweile auch unsere Schul- und Kindergartenkinder, was uns ganz besonders freut. Allen unseren Spendern sei hier ganz herzlich auch im Namen unserer Kunden gedankt.

Mit Scheck in die Speisekammer

Der Ortsverein Tungeln hat eine 400-Euro-Spende an die Speisekammer Wardenburg übergeben. Zusammengekommen ist das Geld durch das Tannenbaum-Schreddern, das der Ortsverein Anfang des neuen Jahres den Bürgern angeboten hatte.

1. Vorsitzender Felix Hoffmann (links) übergab den Scheck an den 1. Vorsitzenden der Speisekammer, Ralf Dierks.
1. Vorsitzender Felix Hoffmann (links) übergab den Scheck an den 1. Vorsitzenden der Speisekammer, Ralf Dierks.

Auch der Ortsverein Hundsmühlen e.V. unterstützt…

das Team der Wardenburger Speisekammer e.V. mit einer Lebensmittelspende im Wert von 700 €, die anlässlich einer Tannenbaumschredder-Aktion gesammelt werden konnten. Wir bedanken uns bei den Ortsvereinen Tungeln und Hundsmühlen und den Spendenfreudigen Tungler*innen und Hundsmühler*innen für diese großartige Sammelaktion.

v.l. Doris Melius,  Frank Stargardt (1. Vorsitzender  OH), Meike Friese (Vertrauensfrau OH), Silvia Schütte ,  Kevin Neumann ( Ortsverein Hundsmühlen)
v.l. Doris Melius, Frank Stargardt (1. Vorsitzender OH), Meike Friese (Vertrauensfrau OH), Silvia Schütte , Kevin Neumann ( Ortsverein Hundsmühlen)

Bürgerverein Achternmeer-Habern I spendet Erlös aus Bilder–Preisrätsel

Der Bürgerverein Achternmeer- Harbern I hatte auf der 750-Jahr-Feier in Wardenburg ein Preisrätsel zu Gunsten der Speisekammer Wardenburg angeboten. Der Erlös von 200 € wurde von Vera Beenken (rechts im Bild) an die Speisekammer Wardenburg übergeben. Silvia Schütte nahm die Spende dankend entgegen.Mit ihr freute sich Doris Melius (Bildmitte).

Spendenübergabe am 4.August 2023
Spendenübergabe am 4.August 2023

Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e.V. übergibt Spende

Augenoptikermeister Axel Redemann ist aktiv im Vorstand des Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e.V. und übergab kürzlich eine Spende an das Team der Wardenburger Speisekammer e.V.

v.l.  Team Speisekammer , Axel Redemann
v.l. Team Speisekammer , Axel Redemann

Die Klasse 8b der Waldschule Hatten / Sandkrug

… hat bei einer Leergutsammelaktion 86,16 € erziehlt. Diese Summe wurde der Speisekammer von der Lehrerin Frau Mayhaus und einigen ihrer Schüler am 17.11. 2023 an uns übergeben. Wir freuen uns sehr über diese Spende, die auch noch einen umweltfreundlichen Aspekt hat. Vielen Dank an Euch.

hinten v.l. Frau Melius , Frau Mayhaus, Frau Schütte. Vorne Luca, Damien und Alex
hinten v.l. Frau Melius , Frau Mayhaus, Frau Schütte. Vorne Luca, Damien und Alex

Wardenburger Speisekammer e.V. erhält Inklusionspreis

Der Inklusionspreis 2023 wurde dieses Jahr vom Landkreis Oldenburg für das herausragende Engagement für die inklusive Zusammenarbeit mit Frau Silvia Schütte als ehrenamtliche Helferin und Kassenwartin des Vereins „Wardenburger Speisekammer e.V.“ verliehen. Wildeshausen, den 17.11.2023

Preisverleihung durch den Landrat  Dr. Christian Pundt
Preisverleihung durch den Landrat Dr. Christian Pundt

Familie aus Hohensand spendet 130 Euro

Anläßlich eines Vettern-und Cousinentreffens der Fam. Mörking aus Hohensand Ist eine Spende von 130 Euro an die Speisekammer Wardenburg übergeben worden. Hierfür sagen wir ganz herzlichen Dank.

v.r.  Manfred, Anneliese und Reinhard Mörking
v.r. Manfred, Anneliese und Reinhard Mörking

Susanne Schulz wieder sehr fleißig, 90 Nikolaussäckchen genäht ...

(Susanne Schulz 15. Dezember 2023)
v.l. Susanne, Silvia und Doris
v.l. Susanne, Silvia und Doris

und befüllt mit Hilfe der Nachbarschaft aus dem Letheblick und Brachvogelweg mit leckeren Geschenken für die Wardenburger Speisekammer. Wir bedanken uns für diese Hilfsbereitschaft bei Susanne und all ihren Nachbarn. Auch im Namen unserer Kunden, die sich natürlich immer über ein kleines Extra freuen , ein herzliches Dankeschön.

Weltfrauentag 8. März 2024

Eine schöne Geste von Renate Bollmann und Erika Barra. Sie schenkten Silvia Schütte, Doris Melius und Elga Heinemann von der Speisekammer eine Rose zum Weltfrauentag.

v.l. Renate Bollmann, Erika Barra, Silvia Schütte, Doris Melius und Elga Heinemann
v.l. Renate Bollmann, Erika Barra, Silvia Schütte, Doris Melius und Elga Heinemann

Freudige Überraschung am Freitag

Zwei Mitarbeiter der PHL Logistik GmbH aus Wardenburg überraschten uns am Freitag mit einem Riesenkarton Thiele Tee. Die Mitarbeiter der Speisekammer danken der PHL Logistik dafür, dass sie uns diese Köstlichkeit überlassen haben, die wir gerne an unsere Kunden weitergeben.

v.l.  Zwei PHL Mitarbeiter und das Team der Speisekammer e.V.  am 22. März 2024
v.l. Zwei PHL Mitarbeiter und das Team der Speisekammer e.V. am 22. März 2024

Speisekammer Wardenburg

Reiherweg 2

26203 Wardenburg

SPENDENKONTO: LzO Wardenburg , IBAN: DE54 2805 0100 0090 6087 20

Telefon

  • Öffnungszeiten

    Freitags zwischen 12.00 und 13:00Uhr bis 16:00Uhr

  • Öffnungszeiten

    Freitags zwischen 12.00 und 13:00Uhr bis 16:00Uhr

Preise

  • Erwachsene: 2,50 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: 1,50 Euro

QR-Code scannen?

QR-Code Wardenburger Speisekammer