Keine verkaufsoffenen Sonntage in 2020

WFV zieht Antrag zurück

16.04.2020


Der Vorstand des Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V. hat seinen Antrag auf verkaufsoffene Sonntage in 2020 zurück gezogen. Neben zwischenzeitlich geklärter Fragen hinsichtlich des Arbeitsschutzes mit der Gewerkschaft ver.di sind die Corona-Krise sowie eine Neuerung im Bereich der Bekanntmachungen Grund für die Antragsrücknahme.

Somit finden in 2020 keine verkaufsoffenen Sonntage mit dem WFV in Wardenburg statt. Die Vertretung des Handels und der Gewerbetreibenden in der Gemeinde wird nach Rücksprache mit seinen Mitgliedern auf der anstehenden Mitgliederversammlung das weitere Vorgehen besprechen.

Geplant ist es, die Gewerbetreibenden und den Handel vor Ort in 2020 mit gezielten Aktionen zu unterstützen. Situationsbedingt werden diese nach Absprache mit den teilnehmenden Betrieben dann durchgeführt.

Unternehmen, die sich beteiligen möchten, aber noch nicht Mitglied im Netzwerk der Wardenburger Unternehmen sind, können sich unter www.wfv-wardenburg.de über die Aktionen des Vereins zur Wirtschaftsförderung informieren.

Das Anmeldeformular für eine Mitgliedschaft finden Sie unter https://wfv-wardenburg.de/wp-content/uploads/2020/01/Wirtschaftsf%C3%B6rderungsverein-Wardenburg-Mitglied-werden-Mitgliedsantrag.pdf