Kabarett zum internationalen Frauentag

Die Divanetten: "...wenn Sie damit leben können...“

Kategorie: Konzerte & Shows



Zeit

06.03.2020
20:00 bis 23:00 Uhr

Informationen

Am Freitag, 6. März, veranstaltet die Gemeinde Wardenburg im Gasthof Dahms in Littel anlässlich des Weltfrauentages am 8. März eine Kabarett-Vorstellung mit dem Duo „Die Divanetten“ und ihrem Programm „…wenn Sie damit leben können…“. Die Divanetten – Karin Zimny und Ruthilde Holzen-kamp - waren bereits im März 2019 mit ihrem Programm „Ingeborg & Ingeborg“ in Wardenburg zu Gast und überzeugen das Publikum mit Wortwitz, Musikalität und sitzenden Pointen. Nun folgt ein weiterer Besuch der Damen mit einem anderen Programm.

„Die mit der Schleife auffen Kopf ist die Inge. Ingeborg daneben. Ingeborg spricht fließend platt. Bei Inge ist alles verschüttet. Weil sie so früh vom Dorf weg sind nach Bochum. Mutti Bärbel sacht immer: "Der Ruhrpottsläng hat auch sein' Scharm! Dort, wo der Hund begraben ist, kann man nix erleben!" "Denkste" sacht übrigens Omma Käthe! Mutti: "Aber früher, da denkste nich an später!" Nun isset später und gets sind se wieder zum Dorf zurück. Ein hin und her wie im richtigen Leben.
Nun aber zum Programm: Karin Zimny, gebürtig aus Recklinghausen & Ruthilde Holzenkamp, gebürtig aus Lohne geben sich die Ehre als: 
Inge Pachulke & Ingeborg Schmitt, die beiden Icegirls vom platten Land kehren ihrer Heimat den Rücken, beide über 30 plus.
Jede für sich macht sich auf den Weg inne Welt. Während Ingeborg mit ihrem Akkordeon eine musikalische Karriere flott auf´s Parkett legt und es bis in die Weltstadt Kieksema schafft, irrt Inge zunächst von einem Dorf zum nächsten. Sie landet der Liebe wegen in Dodinghofen, Rees, Oldenburg und gerät schließlich über Pusemuckel nach Duisburg. Keine Weltstadt, die es in sich hat, aber da gibt es Peter. Als sich die beiden Freundinnen wiedersehen, nimmt Inge Ingeborg kurzerhand ins Schlepptau und plant Großes. Als zwei Süßwasserstarletts singen, musizieren, schwatzen und schnacken sich die beiden durch die Welt der Diven oder Non Diven. Sie huldigen unvergessenen Sängerinnen mit glamourösem Charme und unverwechselbarem Humor. 
Die beiden Musikerinnen interpretieren Hits aus den 30er bis 70er Jahren mal á la Femme fatale, mal ohne jeglichen Schnickschnack. Ob Dietrich oder Valente, Monroe oder Piaff...! Ein Musik-Kabarett der besonderen Art.“

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt im VVK 14,- Euro (Abendkasse 16,- Euro). Tickets sind in der Tourist-Information umtref, Oldenburger Str. 228, über Nordwest-Ticket oder per telefonischer Vorbestellung unter 04407 / 73-116 erhältlich.

Die Veranstaltung findet im Gasthof Dahms, Garreler Str. 139, Littel, statt. 
Einlass ist ab 19.00 Uhr; los geht es um 20.00 Uhr.

Ort

Gasthof Dahms

Garreler Str. 139

26203 Wardenburg-Littel