Grundschule Hohenfelde


Schulleitung
Frau Susanne Kleimann

Die Grundschule Hohenfelde ist eine einzügige Schule. Hier arbeiten 6 Lehrerinnen, eine Lehrerin im mobilen Dienst der Förderschule „Schwerpunkt Lernen“, zwei Pädagogische Mitarbeiterinnen, ein Hausmeister, eine Sekretärin und eine Reinigungskraft.

Das Schulgebäude bietet vier Klassenräume mit PCs und Internet, drei Gruppenräume, eine Halle für Veranstaltungen, Arbeitsgemeinschaften, Pausen und Unterricht, einen Werkraum und eine Schulküche. Integriert in die Halle befindet sich eine eigene kleine Schulbücherei, in der die Kinder regelmäßig ausleihen. Auf dem Außengelände sind zwei Grüne Klassenzimmer zum Lernen in der Natur angelegt. Auch im Schulgarten haben die Kinder besonders engen Kontakt zur Natur. Die Grundschule Hohenfelde verfügt über einen großen Schulhof mit einem Spielplatz, einem Fußballplatz und einem kleinen Wäldchen.

Ein besonderer pädagogischer Schwerpunkt ist der Schulanfang in der Eingangsstufe. Die Schülerinnen und Schüler werden in jahrgangsgemischte Lerngruppen eingeschult. In dieser Lerngruppe können sie ein, zwei oder drei Jahre verweilen, bevor sie am Unterricht der Klasse 3 teilnehmen. So können Lernwege und Lerntempo an die individuellen Bedürfnisse der Kinder angepasst werden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Lernen in, von und mit der Natur als Umweltschule. Seit dem Schuljahr 2009/10 führt die Grundschule Hohenfelde den Titel „Umweltschule in Europa“. Diese Auszeichnung wurde durch vielfältige Projekte in den Bereichen Umwelt und Ernährung erlangt und wird bis heute fortgeführt.

Die Grundschule bietet eine Juniorhelferausbildung an. Durch eine Erste-Hilfe-AG erhalten die Schüler Kenntnisse über Hilfsmaßnahmen bei Unfällen. Auch Streitschlichtung und Präventionsmaßnahmen stehen auf dem Programm. So können die Juniorhelfer in den Pausen kleine Wunden versorgen und helfen, Streit zu verhindern oder zu schlichten.
Groß geschrieben wird auch die plattdeutsche Sprache, die regelmäßig in den Unterricht und in das Schulleben integriert wird.

In der sogenannten „Klassensprecherrunde“ kommen wöchentlich die Klassensprecher aller Jahrgangsstufen zusammen. Hier werden wichtige Themen des Schullebens besprochen, Anliegen vorgebracht, Ideen geschmiedet und Probleme gelöst.

Grundschule Hohenfelde

Zum Reitplatz 59

26203 Wardenburg

Telefon

  • Sekretariat

    Dienstag
    08:00-13:00 Uhr

QR-Code scannen?

QR-Code Grundschule Hohenfelde

Grundschule Hohenfelde
Zum Reitplatz 59
26203 Wardenburg-Westerburg
Telefon 04407 / 87 98
Fax 04407 / 919876
E-Mail: grundschulehohenfelde@t-online.de

Schulträger:
Gemeinde Wardenburg
Friedrichstraße 16
26203 Wardenburg
www.wardenburg.de